Samstag, 24. Dezember 2011

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

 Ich wünsche allen Bloglesern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie, viel Glück, Zufriedenheit und Gesundheit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Auf diesem Wege möchte ich mich auch bei Euch für Eure lieben Besuche und Kommentare, die ihr auf meinem Blog hinterlassen habt, bedanken.

.

Vor Weihnachten habe ich nach einer Anleitung von Bastelbienchen diese wundervollen Fröbelsterne gefaltet. Wenn man nicht aufpaßt kann man danach süchtig werden. Diese Sterne werden nicht meine letzten geswesen sein.

Sonntag, 20. November 2011

8 Gutscheinkarten für Nähkurse

Nach einer langen kreativen Pause möchte ich mich heute bei Euch mit meinen Gutscheinkarten zurück melden. In der letzten Zeit ging es mir gesundheitlich nicht sehr gut und hinzu kommt dann auch noch, daß wir sind zu Hause am renovieren sind und ein Ende noch nicht abzusehen ist.
Diese bezaubernden Bögen habe ich mir von der Kreativmesse in Wiesbaden mitgebracht und Gutscheinkarten für eine liebe Freundin gestaltet, die seit vielen Jahren Nähkurse gibt. Da sie Karten ohne viel Schnickschnack mag, habe ich mich für eine sehr einfache Gestaltung entschieden.
Ich hoffe, daß ihr die Gutscheinkarten gefallen werden.





Zur Gestaltung der Gutscheinkarten habe ich 3d-Bögen von Kanban, Kartenpapiere von Carol Wilson und HG-Papiere von Magnolia verwendet. Die Sticker, die Perlen und die Glitzersteinchen sind aus meinen Vorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.

Freitag, 23. September 2011

48 kleine süße Verführungen


Morgen findet ein Treffen mit unseren Freunden statt. Zu diesem Anlaß habe ich für jeden Teilnehmer eine kleine Süßigkeit zur Begrüßung angefertigt. 
Diese Idee stammt von einem SU-Treffen im Februar bei Ilonka.
Diese Verpackungen habe ich aus Resten von Cardstock- und Designpapieren gefertigt. Verziert habe ich sie zusätzlich mit farblich passenden Ausstanzungen und Schriftzügen. Zum Schluß habe ich in jede Verpackung  eine Mini-Rittersport-Schokolade mit einem Kleberoller eingeklebt und die kleinen Verpackungen mit einem Klebestreifen verschlossen. Zur Gestaltung habe ich Design-Papiere von BasicGrey, Cardstock-Papiere von Folia, Stempel und Stanzer von Stampin' Up! verwendet.
Ich hoffe, daß mein Willkommensgruß bei unseren Freunden gut ankommt.
Viel Spaß beim Anschauen.

Mittwoch, 7. September 2011

Sweetie-Tilda träumt vom Sommer


Heute möchte ich mal wieder etwas von mir zeigen. Irgendwie hatte ich in der letzten Zeit nicht so richtig Lust etwas zu machen und auch gesundheitlich war
ich leicht angeschlagen. Ich habe mir vorgenommen, wieder öfter meine Stempelchen hervorzuholen.
Für diese Karte habe ich Papiere von Stampin' Up!, Stanzer von Martha Stewart, Creatables von Marianne Design, eine Eckenstanze von Avec und von die Stanzplatte von Tim Holtz alternations Vintage Cabinet verwendet. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften und die Gestaltungselemente sind wie immer aus meinen Vorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motive: Magnolia

Mittwoch, 24. August 2011

Magnolia-Olympiade - die kleine Taucherin


Heute mußte ich unbedingt noch eine Karte mit einem meiner Stempel aus der 
neuen Magnolia Collection werkeln. Mit dieser Karte werde ich eine liebe Freundin 
überraschen. Ich hoffe, daß ihr die Karte gefallen wird.
Zur Gestaltung der Karte habe ich Papiere vom Wilde Rose Studio sowie von
DoCrafts, Stanzer von Martha Stewart, Stampin' Up! und die Creatables von Marianne Design verwendet.
Die Karte paßt zur Magnolia Mania Challenge zum Thema "Sommer", zur Paper Shelter Challenge zum Thema "Cuts und Punches" und zu einer Challenge im Forum Stempelsonne zum Thema "Rosa/Blau".
Viel Spaß beim Anschauen.
Motive: Magnolia, Stampin' Up!

Montag, 22. August 2011

Die kleine Krankenschwester Tilda


Die kleine Krankenschwester Tilda aus der neuen Magnolia-Collection habe ich gestern zu einer Szene verarbeitet. Heute geht Krankenschwester Tilda auf die Reise zu einer lieben Freundin, die seit Ende der letzten Woche krank ist, um aufzupassen, daß sie sich nicht überanstrengt.
Zur Gestaltung der Karte habe ich Papiere von Magnolia "Wave" sowie aus dem DCWV-Paperpad "Linen Closet", Stanzer von EK Success, Martha Stewart, Stampin' Up! - Prägefolder und die Creatables von Marianne Design verwendet.
Meine Karte paßt sehr gut zur Magnolia down under Challenge und zur Challenge von Just Magnolia.
Die Gestaltungselemente sind wie immer aus meinen Vorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Magnolia

Donnerstag, 18. August 2011

Geschenkverpackung


Heute möchte ich Euch eine Geschenkverpackung zeigen, die ich für eine liebe Freundin gewerkelt habe.
Zur Gestaltung der Geschenkverpackung habe ich Papier von Reyher aus der Serie "Bo Bunny", eine Eckenstanze von Avec, Stanzer und  Stempel von Stampin' Up! verwendet. Leider kommen auf dem Foto die Farben nicht so gut zur Geltung. In Natura sieht die Verpackung viel schöner aus.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Schriftstempel von Stampin' Up!

Sonntag, 31. Juli 2011

My sweet Friends


Zum Ausklang der Erdbeersaison habe ich noch schnell eine süüße Karte mit zwei kleinen Erdbeerdieben gestaltet. Den colorierten Stempelabdruck hatte ich schon sehr lange zu liegen, heute habe ich ihn endlich verarbeitet. House Mouse gehört zwar nicht gerade zu den von mir bevorzugten Motiven, aber diese beiden Mäuse finde ich zu knuffig. Ich hoffe, daß Euch die beiden kleinen Erdbeerdiebe gefallen.
Zur Gestaltung der Karte habe ich Papiere vom Wild Rose Studio, Stanzer von Martha Stewart und EK Success, Prägefolder und Stanzer von Stampin' Up! sowie Creatables von Marianne Design verwendet.
Die Gestaltungselemente sind wie immer aus meiner Bastelkiste.
Die Karte paßt zu folgenden Challenges: Cutie Sunday, Paper Play, EAC, Creativ Inspirations, Anything Goes, Divas by Design, Crafty Ann's, Charisma Cardz und ITSFSI.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motive: House Mouse, Schriftstempel unbekannt

Sonntag, 24. Juli 2011

Surprise


Seit gestern ist wieder Challengetime bei Penny Black Saturday Challenge und bei Sketch Saturday. Zur Zeit habe ich wieder große Lust, mit meinen Penny-Black-Stempeln Karten zu gestalten.
Diese Karte ist nach einen Sketch von Sketch Saturday und nach der Vorgabe "Sterne" von  der Penny Black Saturday Challenge entstanden. Zur Gestaltung habe ich Papiere vom Wild Rose Studio, Stanzer von Martha Stewart, Creatables von Marianne Design, eine Eckstanze von Avec und einen Schriftzug von Crafters Companion aus der Serie Popcorn the Bear verwendet.
Die Gestaltungselemente sind aus meiner Vorratskiste.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Penny Black, Crafters Companion

Dienstag, 19. Juli 2011

Christmastime with Tilda


Von einer lieben Freundin habe ich den zuckersüßen Tilda-Stempel bekommen. Nach fast einem Jahr habe ich ihn heute endlich verarbeitet. Zu dieser Karte wurde ich von den wundervollen Weihnachtspapieren von Reyher aus der Serie "Bo Bunny" inspiriert. Den Hintergrund des Stempelmotivs habe ich mit einem Hintergrundstempel von LaBlanche bestempelt und embosst. Zur Gestaltung habe ich Spellbinder, Stanzer von Stampin' Up! und Martha Stewart verwendet.
Die Gestaltungselemente sind aus meiner Bastelkiste.
Meine Karte paßt hervorragend zur Magnolia Mania Challenge.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Mangolia

Sonntag, 17. Juli 2011

It's Summertime


Ist die kleine Katze nicht süß? Dieser Stempel, gehört wie viele andere auch, zu den Stempeln mit denen ich noch nicht gearbeitet habe. Aber dieses Mal paßte er hervorragend zu sechs Challenges.
Zu dieser Karte haben mich die Challenge von Penny Black zum Thema "Wimpel", die Challenges der kreativen Stempelfreunde, Cutie Sunday, Polka Doodles, Fussy and Fancy zum Thema "Sommer" , Cupcake Craft Challenge und Allsorts Challenge zum Thema "Free an Easy" inspiriert.
Zur Gestaltung habe ich Papiere von Reyher aus der Serie "BoBunny" und Papiere von DCWV "Linnen closed", Stanzer von Martha Stewart und Nellie Snellen, Stanzformen von Avec und Marianne Design verwendet. Die Gestaltungselemente sind wie immer aus meinen Vorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Penny Black

Samstag, 9. Juli 2011

Christmas in July


Es ist wieder Challenge-Time bei Penny Black - dieses Mal lautet das Thema "Christmas in July". Der Sketch für diese Karte ist von der Challenge Sketch Saturday; ebenso paßt meine Karte zur Challenge von Christmas stampin' all Year long zum Thema "Heavy metal".
Zur Gestaltung der Karte habe ich Papiere von Stampin' Up! und BasicGrey, Stempel von Kars und Penny Black sowie Stanzer von Martha Stewart und Stampin' Up! verwendet. Die Gestaltungselemente sind aus meiner Bastelkiste.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Penny Black

Dienstag, 5. Juli 2011

Liebe kann so schön sein


In den letzten Wochen war bei mir die Zeit sehr knapp bemessen. Da ich mich seit sehr vielen Jahren auch noch mit dem Nähen beschäftige, habe ich das Stempeln von Karten ein wenig vernachlässigt.
Heute habe ich endlich wieder Zeit gefunden, eine Karte zu anzufertigen. Dafür habe ich einen meiner neusten Penny Black Stempelchen verwendet. Zur Gestaltung der Karte habe ich Papiere von Papermania, vom Wild Rose Studio, Stanzer und Schriftstempel von Stampin' up!, Creatables und die Floral Punches von Marianne Design, den Eckenstanzer von Avec und den Schmetterlingsstanzer von Martha Stewart verwendet.
Die Karte entstand nach einem Sketch von Sketch Staturday. Mit dieser Karte mache ich bei der Penny Black Saturday Challenge und bei Sketch Saturday mit.
Viel Spaß beim Anschauen.

Sonntag, 19. Juni 2011

Angler der Herzen


Nach sehr langer Zeit habe ich mal wieder einen meiner Penny Black Stempelchen verarbeitet. Ich habe festgestellt, daß ich sehr viele Stempel im Schrank zu liegen habe, die ich noch gar nicht oder viel zu selten benutzt habe.
Mit diesen kleinen süßen Igel habe ich heute meine Karte nach einem Sketch der aktuellen Sketch Saturday Challenge gestaltet. Die Papiere sind vom Wild Rose Studio und Stampin' Up!, die Ausstanzungen wurden mit den Creatables von Marianne Design und Stanzern von Martha Stewart und EK Success vogenommen.
Die Gestaltungselemente sind wie immer aus meinen Vorräten.
Mit dieser Karte werde ich bei der Penny Black Saturday Challenge,
der PeCreativ Challenge und bei der Sketch Saturday Challenge mitmachen.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv. Penny Black

Freitag, 17. Juni 2011

Taschentuchbox


Vor 14 Tagen habe ich bei mir zu Hause einen Basteltag mit Bella, Moni und Ilonka aus dem Forum Stempelsonne veranstaltet. Jeder von uns hat sich ein Projekt ausgedacht, welches von den anderen nachgebastelt werden sollte. Leider haben wir nicht alle Projekte geschafft, da wir auch viel zu "schnattern" hatten. Die wundervolle Taschentuchbox ist ein Projekt von Bella. Sie hat sehr liebevoll die Materialien zusammengestellt, so daß wir gleich loslegen konnten.
Die anderen Bastelprojekte werden ich nach und nach einstellen, damit ihr sehen könnt, was wir so alles gemacht haben.
Den wundervollen Tagen haben wir mit einem Abendessen bei meinem Lieblingskoreaner ausklingen lassen. Der Basteltag hat uns so gut gefallen, daß wir ihn auf jedem Fall wiederholen werden. Mädels - Danke für den tollen Tag -
es war super mit Euch.
Motiv: Whiff of Joy

Samstag, 11. Juni 2011

Robin and Marian in Love

Diese wundervollen Magnolia-Stempel lagen schon lange bei mir in der Schublade. Heute ist mir die Idee gekommen, mit ihnen eine kleine Szene zu stempeln. Es hat richtig Spaß gemacht, den Sherwood Robin und die Lady Tildy vor das traumhaft schöne Romantikfenster zu positionieren.


Zur Gestaltung der Karte habe ich Papiere von Papermania "Rose Garden" und von docrafts "Forever Friends - The good life" verwendet. Von Marianne Design sind die Creatables und von Martha Stewart sind Stanzer zum Einsatz gekommen. Die Gestaltungselemente sind aus meiner Bastelkiste.
Viel Spaß beim Anschauen.

Donnerstag, 2. Juni 2011

Tilda geht auf Exkursion


Tilda geht auf Exkursion - ist einer der wundervollen Stempel aus der neuen Rainbow Collection von Magnolia. Dieser Stempel ist so was von bezaubernd - 
je länger man ihn sich anschaut - um so mehr kann man entdecken. 
Mit dieser Karte werde ich an der Magnolia Mania Challenge zum Thema Stanzer teilnehmen.
Zur Gestaltung habe ich Papiere vom Wild Rose Studio, Stanzer und Stempel von Stampin' Up!, Creatables von Marianne Design und Stanzen von Nellie Snellen verwendet. Die Gestaltungselemente sind aus meiner Bastelkiste.
Viel Spaß beim Anschauen.

Montag, 30. Mai 2011

Princess Tilda in Rosa


Tilda geht auf Exkursion - ist einer der wundervollen Stempel aus der neuen Rainbow Collection von Magnolia. Dieser Stempel ist so was von bezaubernd - 
je länger man ihn sich anschaut - um so mehr kann man entdecken. 
Mit dieser Karte werde ich an der Magnolia Mania Challenge zum Thema Stanzer teilnehmen.
Zur Gestaltung habe ich Papiere vom Wild Rose Studio, Stanzer und Stempel von Stampin' Up!, Creatables von Marianne Design und Stanzen von Nellie Snellen verwendet. Die Gestaltungselemente sind aus meiner Bastelkiste.
Viel Spaß beim Anschauen.

Sonntag, 29. Mai 2011

Heute war mir nach Weihnachten


Nach dem ich am Freitagnacht diesen Weihachtsstempel in der Hand hatte, verspürte ich große Lust eine Weihnachtskarte zu gestalten. Vielleicht hat mich das nasse bzw. kalte Wetter oder eine liebe Bastelfreundin, die bei mir zu Besuch war, zu dieser Karte inspiriert. Zu mindest hat es großen Spaß gemacht, auch wenn die Weihnachtsstimmung noch nicht Einzug gehalten hat.
Zur Gestaltung der Karte habe ich einen Stempel von Delta, Papier von BasicGrey und Creatables von Marianne Design verwendet. Die von mir verwendeten Gestaltungselemente sind aus meiner Bastelkiste.
Viel Spaß beim Anschauen - auch wenn noch nicht Weihnachten ist.
Motiv: Delta

Sonntag, 22. Mai 2011

Midsummer Tilda tanzt in den Frühling


Heute möchte ich Euch mein neustes Bastelwerk mit der kleinen Midsummer Tilda zeigen. Ich habe noch so viele colorierte Motive zu liegen, die nur darauf warten endlich verarbeitet zu werden. Leider reicht desöfteren die Zeit nicht aus, sich mit den Dingen zu beschäften, die man am liebsten tut. Die Karte paßt auch zu den Vorgaben - Pünktchen und Stanzer - zum #2 Sonnenstern im Forum Stempelsonne.
Zur Gestaltung habe ich Papiere vom Wild Rose Studio, Stanzer von EK Success, Martha Stewart und die Creatables von Marianne Design verwendet.
Die Gestaltungselemente sind aus meinen Vorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv. Magnolia

Mittwoch, 18. Mai 2011

Cherry Tilda


Der kleine Stempel mit der Cherry Tilda hat schon sehr lange bei mir im Schrank gelegen. Da ich die Tilda so niedlich finde, mußte ich sie unbedingt verarbeiten.
Heute gab es gleich zwei Vorgaben für die Gestaltung der Karte.
Die erste Vorgabe war ein Sketch von der Magnolia Mania Challenge und die zweite Vorgabe waren Pünktchen und gestanztes vom #2 Themenstern in der Stempelsonne.
Zur Gestaltung habe ich Papiere von Basic Grey und Stampin' Up!, einen Stanzer von Martha Stewart, eine Stanzform von Nellie Snellen  und die Creatables von Marianne Design verwendet. Die Gestaltungselemente sind wie immer aus meinen Vorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Magnolia

Freitag, 13. Mai 2011

Dancing-Queen Tilda


Da heute leider auf den Blogs alles zum Erliegen gekommen ist und auch Postings und Kommentare verschwunden sind, werde ich versuchen, meine Karte noch einmal einzustellen und hoffe, daß sie nicht gleich wieder wie von Geisterhand verschwindet.
Das Motiv mit der kleinen Ballerina-Tilda mußte ich unbedingt verarbeiten. Dieses Motiv ist so sommerlich und zaubert einem ein Lächeln ins Gesicht. Mit dieser Karte habe ich an der #141 Cupcake Craft Challenge teilgenommen.
Zur Gestaltung der sommerlichen Karte habe ich Papiere vom Wild Rose Studio, Stanzer von Martha Stewart, EK Succes und Creatables von Marianne Design verwendet.
Die Gestaltungselemente sind wie immer aus meinen Vorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Magnolia

Mittwoch, 11. Mai 2011

Tilda in Rosa


In der Stempelsonne lautet der 1. Themenstern für das 14-tägige Stempeln "Rosa". Heute habe ich es endlich geschafft, zu diesem Thema eine Karte zu gestalten. Da ich Rosa sehr liebe, hat es mir sehr viel Spaß gemacht, die kleine Tilda in eine Rosa-Szene zu setzen.
Für die Gestaltung habe ich Papiere von La Blanche und vom Wilde Rose Studio verwendet. Die Stanzelemente habe ich mit Stanzern von EK Succes, Martha Stewart, Stampin' Up! und den Creatables angefertigt. Die Gestaltungselemente sind wie immer aus meinen Vorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motive: Magnolia, Stampin' Up!

Donnerstag, 5. Mai 2011

Mr. Fix it - der kleine Helfer - Gutscheinkarte


Ein ganz lieber Freund unseres Sohnes hat uns bei einem Bauprojekt tatkräftig unterstützt. Um bei unserem Helfer entsprechend Danke zusagen, habe ich diese kleine Gutscheinkarte mit einer innenliegenden Tasche für einen Gutschein angefertigt . Ich hoffe sehr, daß die Überraschung gut ankommt.
Zur Gestaltung der Karte habe ich Papiere von Marianne Design, das süße Stempelmotiv "Mr. Fix it" von Stampavie,  Textstempel und Stanzen von Stampin' Up und einen Stanzer von EK Succes verwendet.
Die Gestaltungselemente sind aus meinen Vorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motive: Stampavie, Stampin' Up

Dienstag, 3. Mai 2011

Tilda überbringt gute Nachrichten


Heute hatte ich wieder große Lust, eines meiner auf Vorrat colorierten Stempelmotive zu verarbeiten. Den kleinen Tilda-Stempel habe ich schon sehr lange und habe ihn heute zum ersten Mal verarbeitet. Mittlerweile habe ich so viele Stempel zu liegen, die unbedingt verarbeitet werden müssen. Ich glaube, daß es vielen Stemplern so geht wie mir.
Zum Gestalten habe ich Hintergrundpapiere von Marianne Design und vom Wilde Rose Studio verwendet. Die Stanzen sind von EK Succes, Marianne Design und Martha Stewart und die Gestaltungselemente sind aus meinen Vorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Magnolia

Montag, 2. Mai 2011

Tilda mit Schmetterlinge - 48h Basteln in der Stempelsonne


Gestern muß ich wohl meine kreative Stunde gehabt haben, da am Nachmittag
gleich zwei Karten entstanden sind. Zum ersten Mal habe ich beim 48h Basteln zum Thema "Schmetterlinge" in der Stempelsonne mitgemacht.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und es war auch wieder sehr schön, nach einer langen Pause, etwas zu gestalten.
Für die Gestaltung der Karte habe ich Papere von LaBlanche, Marianne Design und vom Wilde Rose Studio verwendet. Die Ausstanzungen habe ich mit den Creatables von Marianne Design und mit dem Schmetterlingsstanzer von Martha Stewart angefertigt. Die Gestaltungselemente sind wie immer aus meinen Vorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Magnolia

Sonntag, 1. Mai 2011

Tilda mit Geschenk - Geburtstagskarte

Nach sehr langer Zeit möchte ich mich heute wieder zurück melden. Von Mitte März bis Anfang April war ich mit meinem Mann im Urlaub. Unsere Reise führte uns nach Bangkok, Koh Samui und Singapur. Es waren sehr schöne und erlebnisreiche Tage. Auf Koh Samui haben wir meinen ehemaligen Chef mit seiner Frau für 5 Tage besucht. Wir hatten dort, bis auf 4 1/2 Tage Regen und 2 Tage Stromausfall, eine sehr schöne Zeit. Nach unserer Rückkehr hatte ich sehr stark mit meiner Frühjahrsallergie zu tun. Ich hoffe, daß der Pollenflug sich langsam dem Ende neigt und ich Euch wieder mehr von meinen Bastelwerken zeigen kann.

 

Gestern Abend ist diese Karte mit der kleinen Tilda entstanden. Zur Gestaltung habe ich Papiere von BasicGrey aus dem Paperpad "kioshi" verwendet. Die kleinen Blümchen und das Blattwerk wurden mit den Creatables von Marianne Design angefertigt. Die Gestaltungselemente sind wie immer aus meinen Vorräten.
Mit dieser Karte habe ich bei den Cutie Stampern teilgenommen.
Viel Spaß beim Anschauen. 
Motiv: Mangolia

Donnerstag, 17. März 2011

Kleine Schokoriegelboxen



Von einer lieben Geburtstagskartenring-Userin aus dem Forum Stempelsonne habe ich vor langer Zeit eine Schokoriegelbox bekommen. Diese Box hat mir so gut gefallen, daß ich sie unbedingt nachwerkeln mußte.
Diese Box eignet sich hervorragend als kleines Mitbringsel.
Zur Gestaltung der Boxen habe die Schriftstempel von Stampin' Up!, Papiere von Reyher, Stampin' Up! sowie Gestaltungselemente aus meinen Vorräten verwendet.
Ich hoffe Euch gefallen die kleinen Schokoriegelboxen.
Viel Spaß beim Anschauen.
Stempelmotiv: Stampin-Up!

Sonntag, 13. März 2011

Pommes-Frites-Geschenkebox


In den großen Weiten des "www" habe ich diese Pommes-Frites-Geschenkebox entdeckt und mußte sie unbedingt nachwerkeln. Leider haben die Maße nicht gestimmt und ich habe mir für die Box eine Schablone entworfen. Mit dieser Schablone kann ich mir jetzt schnell eine Geschenkebox anfertigen.
Für die Gestaltung habe ich den bezaubernden Stampin' Up!-Eulen-Stanzer und den Stampin' Up!-Stempel und -Stanzer "Nur für Dich" verwendet. Die Papiere sind von Papermania.
Die Wackelaugen für die kleine Eule sind aus meinen Vorräten.
Ich hoffe, daß Euch meine Geschenkebox gefällt.
Viel Spaß beim Anschauen.

Dienstag, 8. März 2011

Tilda - der Frühling kann kommen


Das sonnige Frühlingswetter hat mich zu dieser Karte mit dem schönen Magnolia-Hintergrundstempel inspiriert. Die Tilda habe ich in der 3d-Technik vor dem Hintergrund auf eine Spitzenbordüre gesetzt.
Der kleine Korb mit den Küken ist ein Ausschnitt des Penny-Black-Stempels
"Basket of Chicks". Zur Gestaltung wurden Papiere von Stampin' Up! sowie Gestaltungselemente aus meinen Vorräten verwendet.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motive: Penny Black, Magnolia

Montag, 28. Februar 2011

Tilda wartet auf Edwin


Die süße kleine Longing-Tilda habe ich wieder in der Maskentechnik verarbeitet. Die kleinen Rosen im Vordergrund habe ich mehrere Male gestempelt, coloriert und in 3d-Technik zusammengesetzt. Die Papiere sind vom Stampin' Up! und die Gestaltungselemente sind aus meinen Vorräten.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Anschauen.
Motive: Magnolia

Montag, 21. Februar 2011

Endlich Ferien ... - Tilda geht auf Reisen

 

Heute möchte ich Euch eine Karte zeigen, die ich in der Maskentechnik angefertigt habe. Diese Technik habe ich auf dem Ideen-Blog von Stempeleinmaleins gefunden und mußte  sie auch gleich ausprobieren. Es war auch viel einfacher als ich gedacht habe und es gefällt mir auch viel besser als in der altbewährten 3d-Technik zuarbeiten. Mit dem Ergebnis bin ich total zufrieden und Spaß hat es auch gemacht.
Zur Gestaltung der Karte habe ich Papiere aus dem Paperpad BasicGrey "sugared" verwendet - die Gestaltungselemente sind aus meinen Vorräten.  
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Anschauen.
Motive: Mangolia

Mittwoch, 16. Februar 2011

Liebe ist ...


Heute früh hatte ich große Lust - bevor ich zum Nähkurs fahre - noch schnell eine Karte zu werkeln.
Der entzückende Stempel "Snuggle" von Penny Black paßte hervorragend zu dieser Karte, zu der mich zwei ganz liebe Menschen inspiriert haben. Ich hoffe, daß ich die beiden mit dieser Karte überraschen kann.
Zur Gestaltung habe vom Wild Rose Studio die Papiere "Polka Dots" und "Spring Fling" sowie Gestaltungselemente aus meinen Vorräten verwendet.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Penny Black

Samstag, 12. Februar 2011

Stampin Up! - Abend bei Ilonka


Letzte Woche war ich bei Ilonka zu einem Stampin Up! - Abend eingeladen. An diesem Abend wurden Verpackungen gewerkelt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, mit den SU-Produkte zu arbeiten. Die große Box ist eine sehr schöne Verpackung für größere Geschenke. Die kleine Verpackung links, ist eine Schoki-Verpackung und in der kleinen Verpackung rechts steckt eine Praline. Die rechte Verpackung war übrigens ein kleines Mitbringsel der SU-Beraterin. Es war ein sehr schöner Abend, an dem ich sehr nette Bastlerinnen kennengelernt habe. Wir hatten auch sehr viel Spaß miteinander. Mit Sicherheit wird mir dieser Abend lange in Erinnerung bleiben.

Donnerstag, 10. Februar 2011

Liebe Überraschungspost von Mondy




Gestern hatte ich ganz liebe Überraschungspost im Briefkasten. Eigentlich hatte unser Nachbar die Post in seinem Briefkasten - er hat sie mit am Mittwochfrüh vorbei gebracht. Ich habe so ein Glück, daß mein Nachbar, was das basteln angelangt, kein Naturtalent ist, ansonsten hätte er den Umschlag mit Sicherheit behalten. *grins* Liebe Moni, mit diesen schönen Karten und dem wundervollen Papier von Stampin' Up hast Du mich total überrascht. Die Karten und das Hintergrundpapier sehen im Original noch viel besser aus als auf den Fotos. Nochmals vielen Dank für die gelungene Überraschung - ich habe mich sehr darüber gefreut. In den nächsten Tagen werde ich das HG-Papier ausprobieren und Euch meine Ergebnisse präsentieren.

Dienstag, 8. Februar 2011

Geburtstagsgrüße mit Mouse carrying cake


In den letzten Tagen habe ich sehr viel gewerkelt und dabei ist diese Geburtstagskarte entstanden. Diesen süßen Stempel "Mouse carrying cake" von
Tina Wenke habe ich schon länger zu liegen. Leider habe ich ihn bisher nur einmal verarbeitet. Die wundervollen Papiere sind vom Wild Rose Studio aus den Paperstacks "Candy Floss und Milton & Co.". Die Gestaltungselemente sind aus meinen Vorräten.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Tina Wenke - Stampavie

Sonntag, 6. Februar 2011

Kleiner Bär gratuliert zum Valentinstag


Bald ist Valentinstag!
Zu diesem Anlaß habe ich den kleinen süßen Penny-Johnson-Bären von Stampavie zu einer Valentinskarte verarbeitet. Mit dieser Karte möchte ich jemanden überraschen. Wen ich damit überraschen möchte, wird noch nicht verraten! Ich hoffe, daß der Empfänger sich darüber freuen wird.
Die Papiere sind von Reyher aus der Serie "Bo Bunny", die Gestaltungselemente sind aus meinen Vorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Baer flower - Stampavie

Samstag, 5. Februar 2011

Kleine Taschen



Heute möchte ich Euch mal etwas anders von mir zeigen.
Vor einiger Zeit habe ich mir das Buch "Tilda -  das Haus" von Tone Finnanger gekauft. Dort sind viele schöne Sachen zum Nachnähen abgebildet. Ich habe mich für die kleinen Kosmetiktaschen und für das Nadeletui entschieden. Die Taschen wurden für Geschenkverpackungen verwendet und das  kleines Nähset mit der dazugehörigen Tasche wurde verschenkt.
Ich hoffe, daß Euch meine kleinen Taschen gefallen.
Idee aus dem Buch "Tilda - das Haus" von Tone Finnanger

Dienstag, 25. Januar 2011

Tilda is dancing in the Spring


Tilda is dancing in the Spring - wer von Euch hat nicht Lust, wie die kleine Tilda in den Frühling zu tanzen?Mal ganz ehrlich, wer mag den Schnee noch sehen und wer von Euch sehnt sich nicht den Frühling herbei? Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, diesen bezaubernden Stempel mit der Charleston Tilda zu verarbeiten. Die Rayher-Papiere aus der Serie "Bo Bunny" haben mich zu dieser Karte inspiriert.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Mangolia

Dienstag, 18. Januar 2011

Schaurig schöne Gruselgrüße


Hilly Hex  sendet schaurig schöne Gruselgrüße an die erste Gloomy-Art-Challenge.
Diese Karte ist nach einen Sketch von Arwen entstanden. 
Zur Gestaltung habe ich Papiere von BasicGrey aus dem Paperpad "Erie" und den bezaubernden Hilly Hex Stempel von Betty's Creation's verwendet.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Betty's Creation's

Sonntag, 16. Januar 2011

Skateboard Boy


Das Hintergrundpapier aus dem Paperpad von DCWV "All About Boys" hat mich zu dieser Karte inspiriert. Bei der Auswahl der Farbgestaltung habe ich mich für die Farben Rot - Blau entschieden. Das kleine Stempelmotiv "Skatboard dude" von Gillian Roberts ist ein Clearstamp von Stampavie. 
Coloriert habe ich das Motiv mit Pro Marker Stiften.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Stampavie

Dienstag, 11. Januar 2011

Küss mich - ich bin ein Prinz


Da es mir am Wochenende so viel Spaß gemacht hat, endlich wieder ein Karte zu gestalten, möchte ich Euch heute eine Karte mit der süüßen kleinen FairyTale-Tilda zeigen.
Ich finde das Stempelmotiv total schön und kam nicht umhin, es zu verbasteln.
Die Papiere sind aus den Paperpads "Polka Dots" und "Candy Floss" vom Wild Rose Studio. Die Gestaltungselemente sind aus meinen Bastelvorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Magnolia

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...