Mittwoch, 18. Mai 2011

Cherry Tilda


Der kleine Stempel mit der Cherry Tilda hat schon sehr lange bei mir im Schrank gelegen. Da ich die Tilda so niedlich finde, mußte ich sie unbedingt verarbeiten.
Heute gab es gleich zwei Vorgaben für die Gestaltung der Karte.
Die erste Vorgabe war ein Sketch von der Magnolia Mania Challenge und die zweite Vorgabe waren Pünktchen und gestanztes vom #2 Themenstern in der Stempelsonne.
Zur Gestaltung habe ich Papiere von Basic Grey und Stampin' Up!, einen Stanzer von Martha Stewart, eine Stanzform von Nellie Snellen  und die Creatables von Marianne Design verwendet. Die Gestaltungselemente sind wie immer aus meinen Vorräten.
Viel Spaß beim Anschauen.
Motiv: Magnolia

Kommentare:

  1. Ein zuckersüßes Kärtchen ;)

    Danke für deine Teilnahme bei Magnolia Mania
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Was hast du das Mädel toll coloriert. Bin total begeistert. Eine sehr schön gestaltete Karte..meine liebe Conni.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  3. Oh was ist die klasse. Supertoll gestaltet und coloriert. Ein Traumkärtchen liebe Conni.
    Ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Eine superschöne Karte mit ganz niedlichem Motiv..
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  5. Boah die Karte sieht spitzenmäßig aus, gefällt mir rundum super gut.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Kärtchen. Tolles Papier, tolle Gestaltung.

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schönes Kärtchen! Tolle Papiere hast Du rausgesucht! Alles ist super aufeinander abgestimmt.
    Ganz lieben Dank, dass Du bei Magnolia Mania mitgewerkelt hast!

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. Wow, wunderschön geworden!
    Die Farben sind echt klasse!

    Danke für deine Teilnahme bei Magnolia Mania Challenge!
    Ich hoffe du nimmst noch ganz oft bei uns teil!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo

    eine sehr schöne Karte.
    Danke fürs Mitmachen bei
    Magnolia Mania.

    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...