Sonntag, 19. Januar 2014

Tilda tanzt in den Frühling

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch für die lieben Besuche und Kommentare bedanken und die vielen neuen Leser, die in den letzten Tagen dazu gekommen sind, ganz herzlich willkommen heißen.

Nach sehr langer Zeit habe ich wieder meine Magnolia-Stempelchen mit der süßen Tilden aus dem Schrank geholt und zu einer frühlingshaften Karte verarbeitet.
Dabei habe ich festestellt, daß ich noch so viele Tilda-Stempel im Besitz habe, die ich bisher noch nicht verwendet habe. In der nächsten Zeit werde ich mal wieder öfter etwas von der kleinen Tilda zeigen.


Zur Gestaltung der Karte habe ich Design-Papiere von Folia, Stampin' Up!, Papermania sowie Basic-Grey, Stanzen von Stampin' Up!, Marianne Design und Fiskars, einen Motivstempel von Magnolia, Schriftstempel von Whiff of Joy sowie Gestaltungselemente aus meinen Vorräten verwendet.
Danke fürs Anschauen.
Motiv: Magnolia

Mittwoch, 15. Januar 2014

Hose im trendigen Blümchen-Style

In diesem Jahr sind  Hosen mit Blumen wieder voll im Trend.
Da ich noch einen sehr edlen Stoff zu liegen hatte, aus dem ich mir vor langer Zeit einen
Blaser nähen wollte, lag es nahe, der Freundin meines Sohnes eine trendige Blümchenhose zu nähen.
Beim Zuschneiden mußte ich darauf achten, daß die Blumen an den Hosenbeinen auf gleicher Höhe sind. Daß war nicht ganz so einfach, da ich nicht ausreichend Stoff hatte und der Stoff auch nicht breit genug war. Das Problem habe ich durch geschicktes Auflegen des Schnittmusters ganz gut hinbekommen. Die Hose wurde zugeschnitten, wurde mit der Overlock-Maschine versäubert und blitzschnell mit der Nähmaschine zusammengenäht.
Da es keine aufwendige Hose sein sollte, habe ich mich für einen nahtverdeckten Seitenreißverschluß entschieden.





Die Hose paßt perfekt und hat der Freundin meines Sohnes sehr gut gefallen.
Als nächstes werde ich sie mit einem Regenmantel überraschen - er ist schon in Planung.
Die Fotos sind nicht ganz so gut gelungen, da es an dem Tag an dem die Fotos entstanden
sind, sehr diesig war.
Vielen Dank fürs Anschauen.

Montag, 6. Januar 2014

Loopschals

Vor Weihnachten sind bei mir so einige Näharbeiten entstanden, die ich Euch zeigen möchte.
Die Loopschals waren für Weihnachten als Geschenke gedacht. Jeden Loopschal habe ich gleich zwei Mal genäht. Für die Schals habe ich bunte Jerseystoffe und weißes Baby Fleece verwendet. Die Beschenkten haben sich riesig.



Vielen Dank fürs Anschauen.

Freitag, 3. Januar 2014

Wendemütze und -halstuch mit kleinen Monstern

Heute möchte ich Euch mein neuestes Nähprojekt zeigen.
Für meine kleine Freundin Smilla habe ich aus blauen und bunten Jerseystoff eine Wendemütze und ein Wendehalstuch nach einem Schnittmuster von pattydoo genäht.
Die Schnittmuster waren sehr einfach, dank der sehr gut erklärten Anleitung, nachzunähen.


Der Mützenschnitt ist für Kinder im von Alter von 2 bis 4 Jahren mit einem  Kopfumfang
von 46 bis 52 cm geeignet.
Danke fürs Anschauen.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...