Dienstag, 26. April 2016

Betty Button Bags zum Nachnähen

Heute möchte ich euch diese wundervollen Betty Button Bags zum Nachnähen zeigen.
Auf der Suche nach einer Idee für kleine Täschchen bin ich in den großen Weiten des "www" auf einen Schnitt der Betty Button Bags gestoßen. Ich fand diese kleinen Bags so schön, dass ich diese gleich nachnähen mußte. Wer die kleinen Betty Button Bags nachnähen möchte, findet HIER die Nähanleitung und den Schnitt (Freebie von liebedinge). Diese kleinen Bags eignen sich sehr gut für Taschentücher oder als Behältnis für Lippenstift, Lidschatten, Puderdose für unterwegs.
Ich hatte vom Nähen meiner Lunchbags noch so viel von der Thermolam-Einlage zu liegen, die ich dann als Einlage für die kleinen Bags verwendet habe. Da Thermolam nicht aufgebügelt werden kann, habe ich die bezaubernden Oberstoffe und das Themolam miteinander versteppt. Obwohl Thermolam angenehm weich ist, eignet sie sich sehr gut als Einlage für Taschen.
Mit diesen kleinen Bags werde ich liebe Freundinnen überraschen.





Für die Betty Button Bags habe ich unifarbende Futterstoffe, Patchworkstoffe von StofA/S und Makower UK, Thermolam von Freudenberg, Nähgarn von Ackermann, Stofflabel, Kam Snaps und Webbänder verwendet. Genäht wurden die kleinen Täschchen mit meiner Brother innovis 2200.
Vielen Dank fürs Anschauen und jetzt geht es noch zu DienstagsDinge, Creadienstag und HOT.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...