Sonntag, 19. August 2012

Für einen lieben Freund zur Aufmunterung

In den letzten Tagen ist mein neuestes Nähprojekt entstanden und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Aus Filz habe ich nach einer Vorlage aus einer Patchworkzeitschrift diesen Arztkoffer, den man auch zur Aufbewahrung von Medikamenten verwenden kann, genäht. Es war nicht so ganz einfach mit der Näherei, da der Filz sehr starr und die Applikation für mich ein Premiere war.
Ich denke mal, daß ich die kleine Tasche ganz gut hinbekommen habe.



Diesen Koffer werden wir in den nächsten Tagen einem Freund als kleine Aufmunterung, gefüllt mit vielen lustigen und gesunden Sachen, schenken und hoffen, daß er nach einer sehr schweren Operation bald  wieder gesund wird.
Ich hoffe, daß Euch mein kleiner Arztkoffer gefällt.

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Conny,

    fall hier geich vom Hocker, den die Tasche ist ja so was von super geworden. Toll was du wieder mit deiner Nähmaschiene gezaubert hast.Eine super Idee und euer Freund wird sich dolle über diese schöne Aufmunterung freuen.

    Freue mich schon dolle auf Freitag!!!

    Liebe Grüße Moni


    AntwortenLöschen
  2. Conny, fantastisch dieses Arztköfferchen. Der Beschenkte ist sicher hin und weg!
    Liebe Grüße, die Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hy,

    der Koffer ist ein Knaller. Wenn ich, in 100 Jahren, auch so nähen kann bekommt meine Jüngste auch so was. Hammer is der toll.

    LG Lukana

    AntwortenLöschen
  4. Die schaut ja genial aus!
    Super!
    Tät mir auch gefallen :)

    LG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. na aber Hallo der Koffer ist mehr als genial geworden. Wenn der nicht sein Ziel erreicht hat weiß ich auch nicht. SUPER gemacht

    Lieben Gruß Gisela
    und einen wunderschönen 1. Advent

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...