Donnerstag, 21. Oktober 2010

Edwin der Rosenkavalier


Zur Zeit bin ich beruflich sehr gestreßt und komme deshalb nicht mehr so oft zum basteln. Ich habe bald Urlaub und freue mich, dann auszuspannen und nicht mehr dem Streß ausgeliefert zu sein. Hoffentlich habe ich nach meinem Urlaub wieder mehr Lust meine kreative Seite auszuleben.
Gestern habe ich den kleinen Edwin verbastelt. So ganz zufrieden bin ich nicht mit dem Ergebnis. Nach einer so langen Bastelpause wollte ich mal wieder was von mir zeigen. Ich hoffe aber trotzdem, daß Euch der kleine Edwin gefällt.
Viel Spaß beim Anschauen.

Kommentare:

  1. Klar gefällt die mir, sei mal nicht so kritisch mit dir, das ist eine ganz wundervolle Karte, da paßt alles wundervoll zusammen, eine sehr schöne Gestaltung......

    Und das mit dem Streß auf der Arbeit kenne ich auch, lasse langsam gehen, danken tut es dir keiner, paß auf dich auf.

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ...ganz bezaubernd, dein Kavalier....liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. super süüüß ist die Karte. Sie ist dir wunderbar gelungen. Daumenhoch.

    NAdine

    AntwortenLöschen
  4. Rose........die Karte ist so wunderschön und ganz tolle farbzusammenstellungen.........

    Knuddels
    Bella

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine sehr schöne Karte geworden.

    Ich hoffe doch sehr, dass Du nach Deinem Urlaub wieder richtig viel Lust und Laune hast. Möchte doch Deine Magnolia-Werke bestaunen. ;-)

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Rosarot,
    ich weiß gar nicht was Du hast. Die Karte ist doch superschön. Mir gefällt sie auf jeden Fall supergut.
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Samstag.
    Ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine wunderschöne Karte!
    Ich komme übrigens auch aus S-H, Nähe Hamburg...
    Liebe Grüße, Sonja.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...