Mittwoch, 13. November 2013

Mein neuer Näh-/Stickcomputer Brother innov-is 2200 Laura Ashley

Einige von Euch wissen bestimmt, daß ich neben dem Basteln von Karten auch sehr gerne nähe. In den letzten Jahren habe ich ausschließlich Kleidung, wie Blaser, T-Shirts, Hosen, Röcke, Kleider, Abendkleider, Mäntel etc. genäht. Vor einiger Zeit habe ich das Nähen von Taschen für mich entdeckt. Da ich mit meinem Nähcomputer von Husqvarna mittlerweile an meine Grenzen gestoßen bin, habe ich mich schon seit längerer Zeit nach einer anderen Maschine mit Näh- und Stickfunktion umgesehen. Letzte Woche war es dann endlich soweit. Hier ist nun mein neuer Näh-/Stickcomputer von Brother. Ich bin total glücklich, daß jetzt nicht nur nähen sondern auch sticken und quilten kann.

 

 Mein großes Ziel ist es, selbst einmal Stickmuster zu entwerfen, zu digitalisieren und die entworfenen Stickdateien per USB-Schnittstelle in den Speicher der Maschine zu überspielen. Aber bis dahin muß ich erst einmal die Maschine genauer kennenlernen und alle Funktionen ausprobiert haben.
In den nächsten Tagen werde ich Euch zwei kleine Taschen zeigen, die ich für meine kleinen Freundinnen Jette und Lina zum 9. Geburtstag genäht habe.

Kommentare:

  1. So so soooooo toll !! Ein Träumchen! Bin gespannt was Du damit zaubern wirst und wünsch Dir ganz viel Spaß :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Maschinchen.
    Liebe Grüße
    Linne

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...