Dienstag, 25. November 2014

Boshi - Modell Suita mit Bommel

Heute hatte ich große Lust, eine Mütze für die Freundin meines Sohnes zu häkeln.
Die Wolle von Gründl 'Cara' hatte ich schon länger zu liegen und eine Häkelanleitung war auch schnell gefunden. Da sich die Wolle sehr gut verarbeiten ließ, war die Mütze schon nach ca.1 1/2 Stunden fertig. Die Freundin meines Sohnes mag Bommeln. Also habe ich noch schnell eine Bommel angefertigt. Die Mütze hat lt. Häkelanleitung keine Bommel - aber mit Bommel gefällt mir die Mütze viel besser. Was meint ihr?


Materialien:  Komplettpaket Gründl Wolle 'Cara'  und Häkelanleitung Modell Suita aus dem Häkelguide Vol. 10 von myboshi

Montag, 10. November 2014

Geburtstagskarte mit SU-Stempelset "Summer Silhouettes"

Am Wochenende waren wir zum 85. Geburtstag eingeladen. Wir haben Eintrittskarten für ein Klassik- Weihnachtskonzert geschenkt. Zu diesem Anlaß habe ich die Geburtstagskarte als Gutscheinkarte gestaltet.
Gerne hätte ich Euch auch die Innenseite gezeigt. Leider wurde die Karte von meinem Mann schneller beschrieben, als ich sie fotografieren konnte. Die Jubilarin hat sich über die Karte und die Eintrittskarten sehr gefreut.


Zur Gestaltung der Karte habe ich folgende Materialien verwendet:
 Das Designpapier, der Prägefolder, der Ovalstanzer und das Stempelset "Summer Silhouettes" sind von Stampin' Up!, der Hintergrundstempel ist von Viva Decor, der Schriftstempel ist von Joy Crafts und die Stempelkissen sind von Memento. Die Gestaltungselemente sind aus meinen Vorräten.
Vielen Dank fürs Anschauen.

Mittwoch, 5. November 2014

Save the Date Cards

In den letzten Tagen habe ich für die bevorstehende Hochzeit unseres Sohnes 50 Stück
Save the Date Cards angefertigt. Auf Wunsch des Paares habe ich die Hälfte der Karten mit bzw. ohne Schriftstempel versehen.
Diese sollen in den nächsten Tagen an die Familien, die Verwandten und die besten Freunde verschickt werden, damit alle rechtzeitig informiert werden, daß unserer Sohn und seine langjährige Freundin Anfang Juli im Ausland heiraten werden. Sobald die Rückmeldungen der Gäste eingegangen sind, die Lokation und die Events für die Feier durch den Weddingplaner feststehen, werden die offiziellen Hochzeitskarten mit allen wichtigen Informationen für die Gäste verschickt.
 Die Einladungskarten werde ich Euch zeigen, sobald ich diese fertiggestaltet habe.


Für die Save the Date Cards habe ich cremefarbende Kartenrohlinge von Staples, goldenen Glitterkarton vom Drogeriemarkt Rossmann, schokobraunes sowie dunkelrotes Cardstockpapier von Stampin' Up!, eine Ballon- und eine Katzenstanze von Marianne Design, einen Hintergrundstempel "Off The Grid" von Stampin' Up!, ein kleines Stanzherzchen und einen Schriftstempel (Hersteller unbekannt) verwendet.
Vielen Dank fürs Anschauen.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...