Dienstag, 16. August 2016

My little Fox - zum Nachnähen

Anfang September werden wir unsere Freunde im Harz besuchen. Als kleines Mitbringsel für den Enkel habe ich diesen kleinen süssen Fuchs genäht. Ich bin schon gespannt, ob mein kleiner Freund  dem Enkel gefallen wird.

Die Idee für den Fuchs habe ich in den großen Weiten des "www" gefunden. Ich fand den Fuchs so schön, daß ich ihn unbedingt nachnähen mußte. Den Schnitt inklusive Nähanleitung habe ich auf dem Blog Stitched by Crystal gefunden. Es hat sehr viel Spaß gemacht, den kleinen Fuchs nach der sehr gut beschriebenen sowie der bebilderten Anleitung nachzunähen.



Für den keinen Fuchs habe ich Fleecestoff in Weiß und Orange, dünnen schwarzen Filz, für den Schal einen Rest blauen Jersey, Füllmaterial sowie Nähgarn von Ackermann verwendet.
Vielen Dank fürs Anschauen und jetzt geht es noch zu Creadienstag, DienstagsDinge und HOT.

Kommentare:

  1. Hach den will ich auch <3! Habe dich über Creadienstag gefunden, so tolle Sachen, die du da machst! GLG Lily von Monstamoons.at

    AntwortenLöschen
  2. Richtig süß ist deiner geworden, ich bin sicher das er gut ankommt :-)
    Wir haben auch so einen süßen Fuchs zu Hause und er wird heißgeliebt!!!
    LG Susanna

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...